Faseroptische Ringlichter

Faseroptische Ringlichter zeichnen sich durch eine nahezu homogene Beleuchtung von Objekten aller Art aus. In der Mikroskopie oder in Verbindung mit Kameras finden sie weitverbreitet Anwendung. Unterschiedliche Einbauwinkel der Glasfaser bestimmen den Arbeitsabstand zum Objekt. Adaptions-Durchmesser von 30,5 bis 66 mm. Geeignet für Stereo-Mikroskope, Spezial-Kameras, Graviermaschinen, Fräswerke, an Qualitätssicherungs-Plätzen, für Montagen im Mikrobereich, in der Dental- oder Medizintechnik und vieles mehr. Die Verarbeitung hochwertiger Materialien gewährleisten höchste Qualität.

Ihre Vorteile:

  • Schattenfreie Beleuchtung
  • ringförmiger Lichtaustritt
  • vielfältige Einsatzgebiete

Umfangreiches Zubehör erhältlich. Kompatibel mit allen halolux KALTLICHTQUELLEN


Faseroptisches Ringlicht am Mikroskop
Farbfiltereinheit mit 4 Farbscheiben
Faseroptische Ringlichter in verschiedenen Abmessungen

Kompatibles Zubehör

Zu unseren Faseroptischen Ringlichtern liefern wir umfangreiches Zubehör.

halolux Kaltlichtquelle

halolux-KALTLICHTQUELLEN sind zukunftsweisend, robust und langlebig. Verschiedenen Varianten stehen zur Verfügung:

  • Halogen
  • Xenon
  • LED
  • UV
  • Netzunabhängig
-> Zu den halolux Kaltlichtquellen